Beiträge

Luthergarten

Luthergarten aDer Wittenberger Luthergarten Im Hintergrund der Turm der Schlosskirche. Bis zum Reformationsjubiläum im Jahr 2017 sollen 500 Bäume auf dem ovalen, 190 Meter langen und 70 Meter breiten Gelände wachsen, in dessen Mitte eine stilisierte Lutherrose mit Kreuz angelegt ist.

Luthergarten b
Luthergarten in Wittenberg (Sachsen-Anhalt) am 30.06.2015 (Luftaufnahme). Der Luthergarten ist eine Parkanlage südwestlich der Altstadt von Wittenberg. Das Projekt wurde durch den Lutherischen Weltbund initiiert und geht auf Planungen des Landschaftsarchitekten Andreas Kipar zurueck. Bis zum Reformationsjubiläum im Jahr 2017 sollen 500 Bäume auf dem ovalen, 190 Meter langen und 70 Meter breiten Gelaende wachsen, in dessen Mitte eine stilisierte Lutherrose mit Kreuz angelegt ist. Im Jahr 2017 feiern die evangelischen Kirchen 500 Jahre Reformation. Am 31. Oktober 1517 soll Martin Luther seine 95 Thesen die Tür der Wittenberger Schlosskirche geschlagen haben.

Copyright © 2018 - Evangelische Kirchengemeinde Oer-Erkenschwick | Dietrich-Bonhoeffer-Platz 1 | 45739 Oer-Erkenschwick | Tel. +49 2368 1461