Eine Stunde Zeit…

…darum möchten wir Sie bitten.

Eine Stunde Besuchszeit in unserer Gemeinde. Eine Stunde im Monat für einen Menschen, der sich über einen Besuch freuen würde, weil er neu zugezogen ist, weil er Geburtstag hat oder aber auch, weil er recht einsam in seinem Zuhause lebt.

Mit einem größer angelegten Besuchsdienst möchte sich unsere Gemeinde auf den Weg machen. Der zeitliche Aufwand ist deshalb so gering, damit nicht über eine schöne und wichtige Arbeit weitere Alltagsbelastung entsteht. Die Besuche sollen ja auch Ihnen Freude machen, ja womöglich zum Geschenk werden, wenn andere Menschen Sie einladen, zuzuhören, um an ihrem Leben teilzuhaben.

Die jeweiligen Kontaktdaten werden Ihnen genannt, Tag und Uhrzeit, sowie die Dauer des Besuches haben Sie selber in der Hand bzw. sprechen alles mit der betreffenden Person oder Familie ab.

In einem Vortreffen kurz nach Ostern werden Sie noch einmal etwas genauer informiert und erleben in Gemeinschaft den Aufbruch eines neuen Projektes in unserer Gemeinde.

Vielleicht haben Sie sich ja auch schon mal in der Vergangenheit gefragt, warum es zu einem bestimmten Zeitpunkt keinen Besuch gegeben hat. Das hängt unter anderem auch damit zusammen, dass die Zahl der aktiv Besuchenden durch den Wegfall der Bezirksfrauen in der Frauenhilfe bedeutend kleiner geworden ist. Und die wenigen Hauptamtlichen vermögen beileibe nicht, hunderte von infrage kommenden Menschen zu besuchen.

Wir brauchen Sie also, ganz dringend! Selbst wenn Sie über unsere Gemeinde noch nicht so viel wissen, ist eine Mitarbeit möglich und von Herzen gern angenommen bei all denen, die auf uns warten.

Melden Sie sich also bei mir, entweder telefonisch unter 0173 180 1814 oder per mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pfarrer Rüdiger Funke

Copyright © 2018 - Evangelische Kirchengemeinde Oer-Erkenschwick | Dietrich-Bonhoeffer-Platz 1 | 45739 Oer-Erkenschwick | Tel. +49 2368 1461