Frauenhilfe

Frauenhilfe-Logo-co-t klein

Frauen in der Frauenhilfe finden Gemeinschaft, gestalten ihr Umfeld innerhalb einer Gemeinde und stellen aktiv ihre Erfahrungen und Kenntnisse anderen Menschen zur Verfügung.

In der Gemeinde finden sich viele Frauen in verschiedenen Lebenssituationen: Erwerbstätige Frauen, Hausfrauen, Mütter, Rentnerinnen, alleinerziehende Frauen, Aussiedlerinnen, Witwen, Zugezogene und viele mehr.

An diesen vielschichtigen Lebenssituationen orientiert sich die Arbeit der Frauenhilfe. Sie bietet Spiritualität, Gemeinschaft, soziales Engagement, Meinungsaustausch und Information.

Ziele der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen - Wir wollen...

  • in Bibelarbeiten, Andachten und Gottesdiensten die Geschichte Gottes mit den Menschen und die Verheißungen der Bibel im Kontext von Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung verstehen.
  • die gemeindebezogene Frauenarbeit fördern, in der sich Frauenkreise und Frauenhilfegruppen selbst organisieren und die Inhalte ihrer Treffen eigenständig gestalten. Wir stehen ihnen hierbei beratend zur Seite. 
  • Frauen ermutigen und fördern, Verantwortung in Kirche und Gesellschaft zu übernehmen, indem wir u.a. Trainingsangebote zu Gremienarbeit, Rhetorikkurse und Kommunikationsseminare anbieten. 
  • Impulse bei frauenspezifischen Fragestellungen in Kirche und Gesellschaft setzen, indem wir u.a. Arbeits- und Informationshilfen erstellen, Stellung zu aktuellen Fragen nehmen und frauensolidarische Anliegen fördern.
  • Frauen in ihren jeweiligen Lebenssituationen begleiten und stärken, indem wir in Bildungs- und Beratungsarbeit Anregungen und Hilfen bieten.
  • Konflikt- und Notsituationen von Frauen aufgreifen und Hilfen anbieten bzw. vermitteln, indem wir u.a. ein Netz von Kontaktberatungsstellen und ein Frauenhaus finanzieren, Diskriminierungen von Frauen und Kindern thematisieren und gemeindebezogene Hilfe-Angebote initiieren.

s.a. www.frauenhilfe-westfalen.de

 

Copyright © 2017 - Evangelische Kirchengemeinde Oer-Erkenschwick | Dietrich-Bonhoeffer-Platz 1 | 45739 Oer-Erkenschwick | Tel. +49 2368 1461